P3 Paarberatung Puzzle

Psychographie

Jede Form von Leben arbeitet mit Spezialisierung. D.h. also, dass Spezialistentum natürlich und sinnvoll ist. Auch die verschiedenen
Persönlichkeits-Grundmuster sind Spezialisierungen – bzw. Kompetenzbereiche: Handlungstyp, Beziehungstyp oder Sachtyp?

(Unabhängig von den 9 /nach Friedmann bzw. 81/ nach Winkler verschiedenen Untertypen)

Psychographisches Grundwissen ist unabdingbar zur Verbesserung des Selbstverständnisses und vereinfacht den täglichen Umgang mit anderen Menschen (also anderen psychographischen Mustern) in der privaten und beruflichen Umgebung.

Hier unterstützt Sie Psychographie beispielsweise im beruflichen Alltag:

Menschenführung:

Wer Andere führt, fordert und fördert weiß, dass nicht jede Maßnahme bei jedem Mitarbeiter greift. Psychographie erklärt, warum dies so ist und wie es funktionieren kann.

Recruiting:

Passgenaue Besetzung zur Ergänzung eines Teams? Eine neue Assistentin für die tätige Führungskraft? Welcher Bewerber passt besser? Richtige Leute, im falschen Unternehmen können teuer werden. Psychographie im Auswahlprozess, unterstützt die Entscheidungsfindung.

Team-Optimierung:

Umstrukturierung – und plötzlich funktionieren Abteilungen nicht mehr? Immer wiederkehrende Krisengespräche und gleiche Konflikte mit „Störenfrieden“?
Die Psychographie-Teamanalyse zeigt auf, ob vielleicht nur der „Typ“ nicht passt.

Kundenbindung:

Kunden sind manchmal schwierige Menschen? Oder wurden sie nur nicht typgerecht behandelt? Der Verkaufserfolg bleibt aus? Vielleicht waren die Argumente nicht typgerecht? Psychographie hilft dem Kundenberater typgerecht zu agieren. So werden Kunden leichter gewonnen und gebunden.

Führungskräfte – Präventivmaßnahmen:

Erfolgreiche und engagierte Führungsverantwortliche haben plötzlich einen BURN-OUT, reichen überraschend die KÜNDIGUNG ein, oder erleiden unerwartet einen HERZINFARKT…..oder Sie wissen um Ihre individuelle Typ-Problematik und ihre inneren Antreiber (gem. ILP & Transaktionsanalyse), auf die Sie besser achten sollten.

Psychographie erhält wertvollen Führungskräften: Gesundheit, Leistungsfähigkeit & Lebensqualität.

Durchführung

Ob als Einzel-Coaching, in einem Team-Workshop, oder in der praktischen Begleitung im Auswahlprozess bzw. der Teambildung – wir vermitteln Psychographie anschaulich, verständlich und zur sofortigen praktischen Nutzung und Anwendung durch die Teilnehmer.

Im persönlichen Gespräch, ermitteln wir Ihre Wünsche & Zielsetzungen, den individuellen Bedarf in Ihrem Unternehmen und legen Sie die Teilnehmer fest. Wir erarbeiten dann konkrete Umsetzungsvorschläge und unser Angebot für Sie.

Psychographie kann durch die Veränderungen im Sozialverhalten das Klima ganzer Teams, Abteilungen oder sogar im gesamten Unternehmen optimieren!

Kontaktformular

Kompetenz - Training

ILP® (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie, nach Dr. Friedmann) ist lösungs – und ressourcenorientiert und arbeitet mit den Klienten auf deren Kompetenz-Ebene. Darüber hinaus arbeitet ILP als Alleinstellungsmerkmal aber auch konsequent prozessorientiert.

Als Folge hieraus, betrachten wir auch Kompetenzen nicht als Bündel von Fähigkeiten, sondern als Prozesse. Jeder Kompetenz-Prozess beinhaltet demnach mentale, praktische und emotionale Fähigkeiten, die (weiter-) entwickelt und genutzt werden können.

Die Vermittlung dieses Wissens rundet die vorangestellten Psychographie-Schulungen ab und führt im Ergebnis dazu, dass die Menschen die jeweiligen Kompetenzen respektieren, anerkennen und übergreifend agieren. Dem Verstehen um die Kompetenzen kann so die zielgerechte Ausnutzung der jeweiligen Stärken folgen.

Erst das erfolgreiche Zusammenspiel der verschiedenen Kompetenzen (synergetische Wirkung) führt als „Integrale Kompetenz“ zur dauerhaften, wirtschaftlich messbaren Qualität und zum Erfolg.

Kontaktformular